KINO IM SCHÄFLE!

Am 27. August um 20:00 findet im Tanzpavillon des Schäflegartens Satteins eine Kinovorführung des Filmes Monsieur Claude und seine Töchter statt. Der Eintritt ist FREI, es besteht jedoch die Möglichkeit, freiwillig zu spenden. Der Reingewinn kommt dem Flüchtlingsheim “Gaisbühel” zugute. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass Speisen und Getränke selber mitgebracht werden; ein kleiner Grundvorrat ist […]

Monsieur Claude und seine Töchter - Kino im Schäfle
Monsieur Claude und seine Töchter

Am 27. August um 20:00 findet im Tanzpavillon des Schäflegartens Satteins eine Kinovorführung des Filmes

Monsieur Claude und seine Töchter

statt. Der Eintritt ist FREI, es besteht jedoch die Möglichkeit, freiwillig zu spenden. Der Reingewinn kommt dem Flüchtlingsheim “Gaisbühel” zugute.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass Speisen und Getränke selber mitgebracht werden; ein kleiner Grundvorrat ist jedoch vorhanden. Selbiges gilt für Sitzgelegenheiten.

Diese Vorführung ist gleichzeitig ein Testlauf für etwaige weitere Veranstaltungen dieser Art im kommenden Jahr.

  • Besteht Interesse an einem Sommerkino in Satteins?
  • Ist der Tanzpavillon ein geeigneter Ort?
  • Funktioniert das Konzept “Freiwillige Spenden”?
  • Welche Filme sollen gezeigt werden?

Fragen über Fragen, die wir gemeinsam mit den Satteinser Bürgerinnen und Bürgern beantworten wollen.

Rückfragen an Klaus Frick unter info@gruenes-satteins.at.
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Grünen Bildungswerkstatt Vorarlberg.

Zur Vergrößerung Bild klicken

Angelobung der Gemeindevertretung.

Die Angelobung ist zwar ein formaler Akt, es werden aber auch drei wichtige Wahlen durchgeführt.

Ein Termin, zwei Wahlen

Warum am Sonntag zweimal gewählt wird und das Problem mit der absoluten Mehrheit.

Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahl

Corona bringt Änderung bei der Bürgermeisterwahl in Satteins

Unterzeichnung der #fridaysforfuture-Forderungen

Wir von Grünes Satteins unterstützen die Forderungen von @fridaysforfuture_vorarlberg.